Traum.
TRAUM / gejagt / vergessen / aufgeschrieben / verraten / verfolgt / verwirklicht / verfehlt / überdacht / beendet // erwacht. mit dir.
Heute habe ich zur Abwechslung mal ein Gedicht von mir abgetippt, um es zu veröffentlichen. Es sind nur wenige Worte, doch sie kommen direkt aus dieser schwer zu lokalisierenden Körperstelle, in der sich mein Sprachzentrum und mein liebendes Herz treffen. Und so hoffe ich, dass alle Mitlesenden damit genau so viel anfangen können wie ich selbst. Ich wünsche eine schöne Woche. Eine Woche mit Zaubermomenten, Junientspannungsspaß und Wassereis. Happy Monday!

—————–
Ähnliche Beiträge:
BELONGING (Gedicht)
Lieben. Auf welcher Sprache? (Gedicht)

Kokon aus Luft auf Facebook

Google+Tweet about this on Twittershare on TumblrPin on PinterestShare on Facebook

Was denkst du dazu?